The Suffering
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.


Forum für missverstandene Krankheiten, Religion, PC Sicherheit und natürlich weitere aktuelle Themen
 
StartseiteStartseiteSuchenNeueste BilderAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
KILLERSPIELFREIE SCHULEN
Zwei Welten prallen auf einander! EmptySa Sep 26, 2009 2:53 pm von suffer
Der Amoklauf am Ansbacher Carolinum Gymnasium erschütterte die Nation. Es gab glücklicherweise keine Toten, doch die seelischen Wunden der Verletzten werden noch lange brauchen, um zu heilen. Derweil betreibt man Ursachenforschung an allen Ecken und Enden und bietet "Lösungen" an.
Wer die Medienlandschaft in den vergangenen Tagen verfolgt hat, konnte der Thematik "killerspielfreie …

[ Vollständig lesen ]
Kommentare: 0
Hacker-Armee ein Hoax?
Zwei Welten prallen auf einander! EmptySa Sep 26, 2009 2:52 pm von suffer
Berichten zufolge will die britische Regierung ehemalige Hacker für das neu gegründete Cyber Security Operations Centre einstellen. Dort sollen sie die verschiedensten Aufgaben im Bereich IT-Sicherheit und Cyberkrieg erfüllen. Experten sehen diese Pläne skeptisch.
Nach Berichten der Zeitung Sunday Express wurden entsprechende, schon länger existierende Pläne der britischen Regierung kürzlich in …

[ Vollständig lesen ]
Kommentare: 0
Counter-Strike von der US Army entwickelt?
Zwei Welten prallen auf einander! EmptySa Sep 26, 2009 2:51 pm von suffer
Es ist kein Geheimnis, dass gerade konservative Politiker oft wenig für actionbetonte Computerspiele übrig haben. In die Reihe der Spielehasser gehört wohl nach Ansicht vieler Zocker auch der CSU-Politiker Günther Beckstein. Dieser sorgt jetzt wieder durch polemische Aussagen für Aufsehen.
Gegenüber der Nürnberger Zeitung äußerte sich Beckstein erneut äußerst kritisch über bestimmte …

[ Vollständig lesen ]
Kommentare: 0
FDP spammt Wahlwerbung
Zwei Welten prallen auf einander! EmptySa Sep 26, 2009 2:50 pm von suffer
Die FDP lässt offensichtlich Spam-Emails mit Wahlwerbung verschicken.
Netzpolitik.org berichtet von E-Mails, die von der Mailadresse "fdp@news-lifestyle.de" mit dem Namen "Guido Westerwelle" als HTML-Newsletter verschickt werden. Darin befinden sich Links, die über diese Adresse auf das Wahlkampfportal freiheit.fdp.de weitergeleitet werden.
Die E-mails werden verschickt von …

[ Vollständig lesen ]
Kommentare: 0
Piratenpartei Opfer von Zensur?
Zwei Welten prallen auf einander! EmptySa Sep 26, 2009 2:49 pm von suffer
Der Zensur-Streit zwischen der Piratenpartei und dem Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlag schlägt hohe Wellen. Wir haben mit den Beteiligten gesprochen.
In einer gemeinsamen Pressemeldung haben die Piratenpartei und die Freien Wähler dem Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlag vorgeworfen, mit einer "Stallorder" die Berichterstattung über die beiden Parteien einzuschränken. …

[ Vollständig lesen ]
Kommentare: 0

 

 Zwei Welten prallen auf einander!

Nach unten 
4 verfasser

Ist die Religion überhaupt noch zeitgemäß?
Ja
Zwei Welten prallen auf einander! I_vote_lcap22%Zwei Welten prallen auf einander! I_vote_rcap
 22% [ 2 ]
Nein
Zwei Welten prallen auf einander! I_vote_lcap67%Zwei Welten prallen auf einander! I_vote_rcap
 67% [ 6 ]
Unschlüssig
Zwei Welten prallen auf einander! I_vote_lcap11%Zwei Welten prallen auf einander! I_vote_rcap
 11% [ 1 ]
Stimmen insgesamt : 9
 

AutorNachricht
suffer
Admin
Admin
suffer


Männlich
Anzahl der Beiträge : 246
Ort : Harrislee / Husum
Anmeldedatum : 17.02.08

Zwei Welten prallen auf einander! Empty
BeitragThema: Zwei Welten prallen auf einander!   Zwei Welten prallen auf einander! EmptyMi Feb 20, 2008 4:47 am

Ist es in der heutigen fortschrittlichen Welt in der die Wissenschaft unseren Alltag übernommen hat noch möglich dieses mit Religion zu verbinden?! Ist der Glaube der Menscheit (gerade des "Westens") immer mehr auf handfeste Tatsachen geeicht? Hat nun die Wissenschaft den Platz der alten Religion eingenommen oder wurde sie einfach nur verdrängt und weiss es noch gar nicht? Gibt`s es einen Gott ? Gerade auf diese Frage antwortete mir mal jemand mit:
Verdammt gute Frage - Sollte man nicht unter freiem Himmel beantworten! Eine wie ich finde schöne Antwort.
Ist Religion auch nur eine polit. Ideologie? Ist die Religion überhaupt noch zeitgemäß? Oder der klare Kampf zwiscchen Schöpfungsgeschichte kontra Evolutionstheorie oder Religion kontra Wissenschaft(Naturwissenschaft) oder einfach Religion kontra gesunder Menschenverstand. Genau darum geht es in diesem Forum und ich hoffe es finden sich viele Anregungen, Ideen und Meinungen. Ich fange mit eineigen Links an zur Hilfestellung über bestimmte Dinge:
Jesus von Nazareth
Religion Allgemein
Viele Menschen stehen der Religion heutzutage eher Verhalten gegenüber da es scheint als werde immer mehr aus der Bibel widerlegt werden und die vielen gefochtenen Glaubenskriege tragen auch nicht grade dazu bei einem "neutralen" Menschen dahingehend etwas abzuverlangen.
Oder ist es so wie der Häretiker Gilbert Keith Chesterton sagte: "Das Glück ist ein Mysterium wie die Religion und duldet kein Rationalisieren."
Ein sehr interessantes Thema und ich hoffe wir werden daran unsere Freude haben. Es folgen wenn ich wieder mehr Zeit habe weitere Links und Themen.
Nach oben Nach unten
uzul
Neuling
Neuling
uzul


Männlich
Anzahl der Beiträge : 12
Alter : 40
Ort : Göteborg, Sverige
Laune : yarrr
Anmeldedatum : 17.02.08

Zwei Welten prallen auf einander! Empty
BeitragThema: Re: Zwei Welten prallen auf einander!   Zwei Welten prallen auf einander! EmptyMi Feb 20, 2008 12:00 pm

Ich möchte bei dieser Gelegenheit auf Richard Dawkins verweisen: Ein ausgesprochen interessanter, britischer Wissenschaftler, der v.a. zum Thema Religion viel zu sagen hat.

Buchtips: "The Selfish Gene", "The External Phenotype" und ganz besonders "The God Delusion", auf dessen Basis die BBC Dokumentation "Root of all Evil?" (via torrent verfügbar) enstanden ist.


Kurz zum Thema: Religion bedeutet "glauben" - und zwar blind und ohne zu hinterfragen. Rationales, selbstständiges Denken ist der Erzfeind jeder Religion - und gerade deshalb werden fast alle Menschen schon im Kindesalter indoktriniert. Als Resultat werden wir entweder assimiliert; oder wenigstens dahingehend "erzogen" die Religion zu "respektieren" - was in den meisten Fällen bedeutet keine unangenehmen Fragen zu stellen.

Doch warum darf jede wissenschaftliche Theorie hinterfragt werden, jede politische oder persönliche Meinung - jedoch die religiöse Einstellung (welche doch sehr gravierende Auswirkungen haben kann) ist unantastbar? Fuck that! Gleiches Recht für alle... Und kritisch betrachtet kriegt Religion keinen einzigen Stich.

Viele Menschen mit ausreichender Bildung hinterfragen allerdings nicht, sie laufen einfach brav mit der Masse und "glauben". Der Druck von außen ist immens; und v.a. in Ländern ohne ausreichende Bildung sind die Kinder dieser Indoktrinierung fast schutzlos ausgeliefert.

Leider muß ich nun erstmal wieder zur Folksuniversitet zum Schwedischunterricht. We'll continue this later... Wink
Nach oben Nach unten
Seppel
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Seppel


Männlich
Anzahl der Beiträge : 68
Alter : 36
Ort : Dollerup
Laune : hmmm Guuuuuuut^^
Anmeldedatum : 17.02.08

Zwei Welten prallen auf einander! Empty
BeitragThema: BGB vs. Biebel   Zwei Welten prallen auf einander! EmptySo Feb 24, 2008 7:01 pm

also ich bin nicht religiös und habe es auch nicht vor zu werden, aber cih respecktiere menschen die an soetwas glauben.
Meine meinung zu diesem thema ist das religion füher sinnvoll war, war je wie ein gestz und man konnte danach richten.
aber heute ist das ganz und gar nicht mehr zeitgemäss
deswegen sollte jeder der nicht ganz und fest daran glaubt nicht mehr religiös werden. ganz einfach aus dem grund das eine halb technisierte religion gefährlich ist, da sich technik und alles was dazugehört sich nicht rational mit religion verbinden lässt. gerade unter dem aspekt der amerikaner die viele kriege oder ähliches mit religion rechtfertigen. religion heisst in der westlichen welt nichts verändern zu können an der religion selbst und damit wird sie gefährlich, weil sie nicht hinterfragt werden kann. in der technischen welt ist viel mehr wandlungsfähigkeit
zu sehen und sie wird immer rasanter, in der religion ist das genau rückläufig und stupider. im moment versucht ich die kirche anzupassen, aber das ist einfach nicht vereinbar mit der technik und schon ganz und gar nicht mit der bibel! die kirche müsste diesen alten schincken neu schreiben, da jeder der sich mal beschftigt hat damit ganz schnell merkt das da viel müll drin steht:zB das man anderen sein glauben aufdrücken muss. das ist alles nicht zeitgemäs. die technik ist viel mehr als der kleine bruder der religion anzusehen, der den grossen jetzt ablöst. wie schon erwähnt hat die religion für recht und ordnung gesorgt und das über 2500 jahre oderr vllt noch mehr udn es ist klar das sie sich jetzt nicht vom trohn stossen lassen will, aber dafür ist es schon zu spät. Nun haben politik pastoren und das bgb die biebel. dazu muss man sagen das diese ganze neue welt noch relativ instabil ist, da ein krieg oder ein grosses unglück als derpolitische gau diese welt leicht vernichten kann. deswegen solte religion aufkeinfall vernichtet werden da man sie als das netz einee akrobaten sehen kann. man fällt aber man fäll nicht zu boden.
ihc habe noch eine spannende buch empfehlung, das solltet ihr unbedingt lesen. es wurde um 1920 geschrieben wenn cih mich richtig erinnern.
das buch heisst Brave new world oder brave neue welt allerdingens weiss ich nicht mehr von wem das ist aber es ist in jeder guten buchhandlung zu bekommen. da ist dann auch die andere seite zu sehen die vollkommen technisiert seite, obwohl ich nicht glaube das es so weit kommen wird da es immer noch den menschlichen verstand gibt, der verhindern wird das es zu technisiert wird, aber viele leute verwechseln religion schnell mit geborgenheit und sicherheit und wohlgefühl und auch gerechtigkeit bei diesem aspeckt der super technisierten welt. auch in einer hochtechnisierten welt kann man sich wohl fühlen die frage ist natürlich jetzt in wie weit automatisiert sie sein sollte. automatisierung und technisierung schliessen sich aber nicht aus und dazu möchte cih gerne auch eine andere meinnung hören.
also postet bitte und ps an suffer kanst du vllt ein legasthenie und dyskalkulie teil in dein forum aufnehmen?
Nach oben Nach unten
Seppel
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Seppel


Männlich
Anzahl der Beiträge : 68
Alter : 36
Ort : Dollerup
Laune : hmmm Guuuuuuut^^
Anmeldedatum : 17.02.08

Zwei Welten prallen auf einander! Empty
BeitragThema: mir ist noch was eingefallen   Zwei Welten prallen auf einander! EmptySo Feb 24, 2008 7:11 pm

also die mathematik ist auf axiomen aufgebaut (behauptungen die als richtig angesehen werden) dabei beinhaltet sie aber auch die möglichkeit das sie falsch ist und man möchte sie soweit verändern bis sie auf die realität anwendbar ist.
nun die verbindung: religion ist auch auf einem axiom aufgebaut.
nun der unterschied: sie darf sich nicht ändern
nun der grund: wenn sie sich jetzt von grundauf ändert verliert sie jeglichen glauben des volkes, gerade weil die religion auf pump dem volk weiss machen will dass sie sich nicht ändert und das einzige ist auf das die menschen zählen können. das ist zwar ein schöner gedanke, aber ein falscher und ich glaube das die biebel langsam so ausgelutscht ist, das kein spielraum mehr vorhanden ist, um eine so radikale änderung vorzunehemen ohne das es jemand mit bekommt. früher als sie nur auf latein war, war das nicht so ein problem weil das nur die geistigen udn gelehrten lesen konnte und diese ja bekanntlich tief verfeindet waren. aber nun ist das nicht mehr so einfach, weil wir sagen können was wir wollen und die biebel leider schon übersetzt ist und wenn jetzt die kirche sagt sorry falsch übersetzt dann hat die kirche doch jegliche glaubwürdigkeit verloren.
Nach oben Nach unten
muddern
Veteran
Veteran
muddern


Weiblich
Anzahl der Beiträge : 198
Alter : 60
Ort : Klensby
Laune : gelangweilt
Anmeldedatum : 21.02.08

Zwei Welten prallen auf einander! Empty
BeitragThema: Der Weg ist das Ziel.   Zwei Welten prallen auf einander! EmptySo März 02, 2008 4:10 am

Ich denke die Bibel ist ein Buch mit netten Geschichten drin, die sich mal jemand ausgedacht hat.

Die Religion hatte zu ihrer Zeit sicher ihre Berechtigung zur Menschenführung, doch heute ist sie meiner Meinung nach völlig überflüssig. Doch der Mensch ist ein Gewohnheitstier, solange er nichts neues hat wird er am Alten festhalten. Wer an Gott oder Jesus glauben will, bitte. Auch die Wissenschaft wird nicht die Lösung bringen, sie wird uns nur ins Andere extrem führen. In der heutigen Zeit stecken wir sozusagen noch in den Kinderschuhen, wir werden uns noch sehr viel weiter entwickeln müssen um zu begreifen was wirklich los ist. Das ist auch gut so, denn darum sind wir hier, der Entwicklung wegen. Die Zeit wirds bringen.

Der Weg ist das Ziel!
clown

Brave new world-schöne neue Welt, von Aldous Huxley 1932, hab mal im Internet geschaut, sehr interessant, werd ich mir in jedem fall holen.
Nach oben Nach unten
Seppel
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Seppel


Männlich
Anzahl der Beiträge : 68
Alter : 36
Ort : Dollerup
Laune : hmmm Guuuuuuut^^
Anmeldedatum : 17.02.08

Zwei Welten prallen auf einander! Empty
BeitragThema: Re: Zwei Welten prallen auf einander!   Zwei Welten prallen auf einander! EmptyMo März 03, 2008 10:04 pm

das ist ein wirklich gutes buch... man kann stunden darüber philosohpieren so wie wir das im unterricht auch gemacht haben... aber das buch kann ein echt weiter bringen und sowas hatte ich noch nie bei einem buch und is auch das beste was ich bis jetzt gelesen hab aber da gibts auch nich sooo viele;-) aber man muss auf jedenfall offen sein, um sich wirklich darauf einzulassen und sich mit dem system und den gedanken dahinter anfreunden zu können:-D
aber das macht spaß sich damit zu beschäftigen weil da so ungefär jedes tabu der heutigen welt gebrochen wird... wer denkt das unsere welt schon tabu los ist soll das mal lesen, das sprengt jede grenze in der sicht.
Nach oben Nach unten
muddern
Veteran
Veteran
muddern


Weiblich
Anzahl der Beiträge : 198
Alter : 60
Ort : Klensby
Laune : gelangweilt
Anmeldedatum : 21.02.08

Zwei Welten prallen auf einander! Empty
BeitragThema: Aldous Huxley   Zwei Welten prallen auf einander! EmptyDo März 06, 2008 2:28 am

Ich habs mir bestellt und bekomm es am Freitag, bin sehr gespannt! Das wird ein lesereiches Wochenende, ach ich liebe Bücher Very Happy
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte





Zwei Welten prallen auf einander! Empty
BeitragThema: Re: Zwei Welten prallen auf einander!   Zwei Welten prallen auf einander! Empty

Nach oben Nach unten
 
Zwei Welten prallen auf einander!
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Virtual Law: Was ist Recht in virtuellen Welten?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Suffering :: Religion :: Religion vs gesunder Menschenverstand-
Gehe zu: